Open Banking – mit PSD2 Hausbank neu denken

Traditionelle Banken stehen seit einiger Zeit gehörig unter Druck. Dynamische Fintechs bieten innovative Dienste an und nutzen dabei über APIs wie HBCI auch Daten und Infrastruktur der Banken. Banken drohen zum reinen Produktlieferanten zu verkommen und die Schnittstelle zum Kunden zu verlieren. So die herkömmliche Sichtweise. Dabei könnten die Banken selbst PSD2 zum Ausgangspunkt nehmen, den Begriff ‚Hausbank‘ ganz neu zu denken.

Meinen vollständigen Artikel lest Ihr dieses Mal als Gastbeitrag im ‚Bank Blog‘ von Dr. Hansjörg Leichsenring.

Open Banking – mit PSD2 Hausbank neu denken

Posted in Meinung and tagged , , , , , .

Digitaler Banker | Blogger | Fintech – Experte. Ihr erreicht mich per Mail: tobias(at)aboutfintech.de oder auf Twitter: @aboutfintech

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.