Rheinfall

Unruhige Zeiten am Fintech-Markt: kommt jetzt die große Marktbereinigung?

Vor wenigen Jahren zogen die ersten mutigen Gründer los, den etablierten Banken mit innovativen Ideen das Fürchten zu lehren. Immer mehr junge Fintech-Startups schienen zeitweise die größte Bedrohung der altehrwürdigen Geldhäuser zu sein. Doch nun werden die Zeiten unruhiger – erleben wir jetzt die große Marktbereinigung?

weiterlesen

Logo FI Forum 2018

FI-Forum 2018: „Einmal hin – alles drin“ [Gastbeitrag]

Die Premiere des „Symbioticon“, des Hackathons der Sparkassen-Finanzgruppe, in 2016 warf für die Fintech-Szene zugleich ein Schlaglicht auf das FI-Forum, die Hausmesse der Finanz Informatik (FI). Seitdem ist der zentrale Treffpunkt für Digitalisierung und Innovation für die gesamte Sparkassen-Finanzgruppe nicht nur bei Vorständen, Führungskräften und Fachvertretern aus Sparkassen, Landesbanken und Verbundunternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe als Termin gesetzt, sondern auch in der Fintech-Branche auf dem Radar.

weiterlesen

FinTechWorld Conference Teaser

FintechWorld Conference – Reflections on the future of banking [Werbung]

Die Zeiten monolithischer Bankgeschäfte sind längst vergangen. Banking heute bedeutet eine kontinuierliche Auseinandersetzung und Weiterentwicklung im Spannungsfeld von neuen Technologien wie Blockchain, neuen Geschäftsmodellen aus dem Fintech-Bereich oder der Adaption neuer technischer Möglichkeiten wie Künstliche Intelligenz in den Banking-Alltag.  Auf der Fintech World Conference zeigen einige der fähigsten Köpfe der Banking-Branche in Vorträgen, Interviews und interaktiven fireside chats zukunftsfähige Wege und Trends für die Banking-Branche auf.

weiterlesen

Tomorrow – die grüne Smartphone-Bank aus Hamburg im Test

Wenn es ein Fintech-Segment gibt, das in den letzten zwei Jahren laufend neue Anbieter hervorgebracht hat, dann sind es „Smartphone-Banken“. Pionier N26 hat mittlerweile die Millionenmarke bei den Kundenzahlen geknackt und neue Wettbewerber gehen im Monatstakt an den Start. Wer sich hier behaupten will, braucht eine klare Markenbotschaft, um sich von der Konkurrenz abzusetzen. Das Hamburger Fintech Tomorrow setzt hierzu voll auf das Thema Nachhaltigkeit. Aktuell ist die Beta-Testphase für Android-Nutzer gestartet – ich bin dabei und habe mir die App einmal angeschaut.

weiterlesen

Video-Tipp: plusminus-Beitrag „Mobiles Bezahlen vor dem Durchbruch“

Mobiles Bezahlen ist in Deutschland in den letzten Jahren nicht wirklich in Fahrt gekommen. Einer von vielen Gründen dafür waren sicherlich auch sehr kritische, teils inhaltlich schlicht falsche Beiträge der öffentlichen Medien. Offenbar hat hier allerdings langsam ein Sinneswandel eingesetzt: das ARD-Magazin plusminus hat am 05.09. einen interessanten Video-Beitrag zum Thema gebracht – mit O-Tönen eines euch bekannten Fintech-Bloggers.

weiterlesen

amacash: So finanziert Lara ihre Waren schnell und einfach vor [Sponsored Post]

Lara verkauft seit mehr als einem Jahr erfolgreich ihre eigenen Sportartikel auf Amazon. Zudem hat sie parallel einen eigenen Online-Shop aufgebaut, in welchem sie ebenfalls ihr Sortiment anbietet. Die leidenschaftliche Sportlerin sichert sich dabei die fortlaufende Liquidität mit der schnellen und einfachen Warenfinanzierung von amacash. *

weiterlesen

Mobile Payment Beitragsbild

Startet Mobile Payment jetzt endlich in Deutschland durch?

In Sachen Mobile Payment war Deutschland lange das gallische Dorf unter den europäischen Ländern. Doch jetzt geht es Schlag auf Schlag: erst kommt GooglePay nach Deutschland, kurze Zeit später launchen die Sparkassen ihr „Mobiles Bezahlen“ und jetzt kündigt Apple auch noch ApplePay in Deutschland für „Later this year“ an. Startet Mobile Payment damit jetzt auch hierzulande durch? Zweifel bleiben.

weiterlesen

Warum Payment über die Zukunft von Amazon & Co. entscheidet

Marktplätze sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Sie bestimmen längst die Art, wie wir einkaufen und haben unser Konsumverhalten von Grund auf verändert. Der Marktwert von Amazon stieg zuletzt über 900 Milliarden und ist damit Apple dicht auf den Fersen. Gleichzeitig launchen immer mehr Unternehmen ihre eigenen Plattformen. Welche Anbieter werden das Rennen um die Kunden gewinnen – und vor allem wie? Alexa von Bismarck, Country Managerin von Adyen Deutschland, gibt in diesem Gastbeitrag einen Einblick in das Geschäft von Marktplätzen und deren Zukunft.

weiterlesen

Versicherungsbetrügern auf der Spur

Für viele gilt er noch immer als Kavaliersdelikt anstatt als Gesetzesverstoß: der Versicherungsbetrug. Dabei verursacht das Vergehen jährlich einen geschätzten Schaden von über 4 Mrd. Euro und ist somit keine belanglose Bagatelle, sondern vielmehr das größte Problem der Assekuranz Branche. Fünf Prozent der Befragten haben laut einer Umfrage von Statista schon einmal Versicherungsbetrug begangen – zehn Prozent haben zumindest darüber nachgedacht. Ähnlich sieht es auch in anderen Ländern aus.

weiterlesen