Fintech & Banking News #57

Mein Überblick über die aktuellen Nachrichten zu Fintech, Insurtech und Banken. Diese Woche u.a. dabei: Weltsparen vermittelt 2 Mrd. EUR, Geldsegen für Funding Circle, Württembergische übernimmt treefin, Nord/LB und Traxpay kooperieren, Milliardenklage gegen deutsche Banken, Haspa kooperiert mit SumUp. Die Fintech und Banking News der Woche.

weiterlesen

ReaCapital – Crowdinvesting mit Sicherheit [Sponsored Post]

Die Niedrigzinsphase dauert an und im aktuellen Zinsumfeld macht es weiterhin keinen Spaß, sein Geld bei der Bank anzulegen. Die Baubranche dagegen erfreut sich dank niedriger Bauzinsen einer stetig hohen Nachfrage nach Immobilien. Was liegt da näher, als sein Geld in der Immobilien-Szene zu vermehren. Wer keine Millionen sein eigenen nennt, kann das z.B. über Crowdinvesting machen. Und mit ReaCapital gibt es seit Kurzem einen neuen Anbieter – mal wieder aus Hamburg.

weiterlesen

Fintech & Banking News #56

Mein Überblick über die aktuellen Nachrichten zu Fintech, Insurtech und Banken. Diese Woche u.a. dabei: N26 legt Bug-Bounty-Programm auf, YOMO-Betaphase startet, China legt 1,5 Mrd. schweren Fintech-Fonds auf, Süddeutsche Zeitung sucht Finanzgründer, Insurtechs wollen Berliner Digitalerklärung abgeben, SIA kauft eMoney-Processing der UniCredit, 1822direkt mit IT-Problemen. Die Fintech und Banking News der Woche.

weiterlesen

Warum Savedroid und Co. Dich nicht retten

Ein Traumurlaub unter Palmen, Dein Traumauto aus Kindertagen oder einfach nur ein Ruhestand ohne finanzielle Sorgen. Die Erfüllung der meisten unserer Wünsche, steht und fällt in aller Regel mit der Frage nach dem Geld. In Zeiten von Nullzinsen kann man sich kleinere Wünsche im Zweifel zwar auf Pump erfüllen. Der Königsweg ist und bleibt es aber, sich das nötige Geld selbst anzusparen. Das allerdings ist nicht Jedermanns Sache. Apps wie Savedroid versprechen hier Hilfe – aber werden Dich am Ende nicht retten. In meinem Gastbeitrag beim Finanzrocker liest Du, warum das so ist.

weiterlesen

Payment: Quo vadis, paydirekt?

paydirekt, das Online-Bezahlverfahren der Deutschen Kreditwirtschaft (DK) hat in 2016 viele Höhen und  Tiefen erlebt. Zunächst mit großen Hoffnungen und ebenso großen Worten aber ohne die Sparkassen gestartet und nicht vom Fleck gekommen. Mit dem Einstieg der Sparkassen Mitte des Jahres erneut zum Angriff geblasen und doch nicht wirklich durchgestartet. Und im Jahresendspurt dann doch zumindest einige Achtungserfolge gefeiert. Wie geht es weiter für paydirekt? Ein Blick zurück nach vorn.

weiterlesen

Vexcash – Sofortkredite und Minikredite [Sponsored Post]

Vexcash ist ein junges Fintech-Unternehmen, das sich auf die Vermittlung von Kleinkrediten, Minikrediten und Sofortkrediten spezialisiert hat. Die Kunden können bereits ab einem monatlichen Gehalt in Höhe von 500 Euro einen Kredit erhalten und flexibel zurückzahlen. Die Rückzahlung kann innerhalb von 30,60 oder 180 Tagen erfolgen. Auch bei einer mittleren Bonität und geringfügigen negativen Schufa Einträgen ist grundsätzlich eine Kreditvergabe möglich. Vexcash betont jedoch ausdrücklich, dass sie keine Kredite an überschuldete Personen vergibt und rät diesen statt dessen, eine Schuldnerberatung aufzusuchen.

weiterlesen

Meine Fintech-Highlights des Jahres

2016 war richtig viel los in der Finanz-Technologie. Wenn es nun Fintechs sogar regelmäßig ins Handels­blatt, die Welt, FAZ und Bild schaffen, dann werden Fintechs langsam zum Mainstream. Wenn die Banken jetzt auch noch mit ersten Ko­op­er­at­ionen und Copy-Cats an den Start gehen, dann zeigt sich auch, dass das Thema mehr ist als nur ein Hype.

weiterlesen

Fintech & Banking News #55

Mein Überblick über die aktuellen Nachrichten zu Fintech, Insurtech und Banken. Diese Woche u.a. dabei: Billfront mit 33m EUR-Finanzierungsrunde, Metro Bank geht in die Cloud, Lemonade bekommt 34m USD, treefin wertet Kontoumsätze aus, Sicherheitslücke bei N26, Meilenstein für Paydirekt, Deutsche Bank setzt auf Robo Advisor. Die Fintech und Banking News der Woche.

weiterlesen