Banking im Kontext

Der Wettbewerb im Privatkundengeschäft hat sich in den letzten Jahren weiter verschärft. Dafür sorgen nicht nur die Retailbanken selbst, sondern auch eine ganze Reihe neuer Spieler wie Fintechs und branchenfremde Anbieter. Wer hier die Oberhand behalten will, der muss sich schon ein bisschen mehr einfallen lassen, als traditionelles Marketing mit Fernsehspots und Sponsoring. Die erfolgreichsten Anbieter warten nicht darauf, dass ihre Kunden zu ihnen kommen, sondern sprechen sie gezielt in den Situationen an, in denen der Kunde sie braucht. Das Zauberwort heißt: Banking im Kontext.

weiterlesen

Fintech & Banking News #100

Mein Überblick über die aktuellen Nachrichten zu Fintech, Insurtech und Banken. Diese Woche u.a. dabei: Scalable mit nächstem Meilenstein, N26 plant neue Finanzierungsrunde, Monzo sackt 71 Mio. GBP ein, Revolut plant Banklizenz, Paydirekt soll 100 Millionen Euro erhalten. Die Fintech und Banking News der Woche.

weiterlesen

Fintech & Banking News #99

Mein Überblick über die aktuellen Nachrichten zu Fintech, Insurtech und Banken. Diese Woche u.a. dabei: Bitcoin knackt 7.000 USD-Marke, 280 Mio. für TransferWise, Erste Bank prüft Einstieg in den deutschen Markt, Komfortregistrierung bei paydirekt rechtskonform, Sparkassen testen Debit MasterCard, Mobilfunker Orange wird Bank. Die Fintech und Banking News der Woche.

weiterlesen

Voice first? Später vielleicht!

Egal ob im eCommerce oder auch im Banking: Wenn es um die Zugangskanäle der Kunden zu Produkten und Services geht, werden in immer kürzeren Zyklen neue Säue durchs Dorf getrieben. Online ist dabei der etablierte Kanal. Seit dem Siegeszug von iPhone und iPad wird der Platzhirsch aber massiv von Mobile bedrängt. „Mobile first“ bzw. „Mobile Only“ lauten die aktuellen Kampfbegriffe. „Alles kalter Kaffee“, sagen die Vordenker der Branche. Ihre Parole lautet: „Voice first“.

weiterlesen

Mit Rechnung48 sofortige Liquidität sichern [Sponsored Post]

Rechnungsfinanzierung für Freiberufler und Selbstständige. Jeder Freiberufler kennt die Situation: man hat  vom Auftraggeber gewünschte Leistung erbracht und die Rechnung geschrieben. Nun muss auf den Zahlungseingang gewartet werden. Häufig kommt es dann zu ungewollten Engpässen, da monatliche Fixkosten nicht gedeckt sind. An dieser Stelle kann die Rechnungsvorfinanzierung Freiberufler und Selbstständige  unterstützen. Rechnung48 finanziert die Rechnungen vor und die Liquidität ist gesichert.

weiterlesen