FI-Forum_2018

Review: FI-Forum 2018 und Symbioticon

Vom 20. – 22. November trafen sich in der Messehalle 11 in Frankfurt am Main insgesamt 15.000 Besucher zu gleich zwei parallel stattfindenden Veranstaltungen der Finanz Informatik, dem zentralen IT-Dienstleister der Sparkassen-Finanzgruppe: dem FI-Forum 2018 sowie zur dritten Auflage des Symbioticon. Die Highlights kurz zusammengefasst.

weiterlesen

Logo FI Forum 2018

FI-Forum 2018: „Einmal hin – alles drin“ [Gastbeitrag]

Die Premiere des „Symbioticon“, des Hackathons der Sparkassen-Finanzgruppe, in 2016 warf für die Fintech-Szene zugleich ein Schlaglicht auf das FI-Forum, die Hausmesse der Finanz Informatik (FI). Seitdem ist der zentrale Treffpunkt für Digitalisierung und Innovation für die gesamte Sparkassen-Finanzgruppe nicht nur bei Vorständen, Führungskräften und Fachvertretern aus Sparkassen, Landesbanken und Verbundunternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe als Termin gesetzt, sondern auch in der Fintech-Branche auf dem Radar.

weiterlesen

Video-Tipp: plusminus-Beitrag „Mobiles Bezahlen vor dem Durchbruch“

Mobiles Bezahlen ist in Deutschland in den letzten Jahren nicht wirklich in Fahrt gekommen. Einer von vielen Gründen dafür waren sicherlich auch sehr kritische, teils inhaltlich schlicht falsche Beiträge der öffentlichen Medien. Offenbar hat hier allerdings langsam ein Sinneswandel eingesetzt: das ARD-Magazin plusminus hat am 05.09. einen interessanten Video-Beitrag zum Thema gebracht – mit O-Tönen eines euch bekannten Fintech-Bloggers.

weiterlesen

Mobile Payment Beitragsbild

Startet Mobile Payment jetzt endlich in Deutschland durch?

In Sachen Mobile Payment war Deutschland lange das gallische Dorf unter den europäischen Ländern. Doch jetzt geht es Schlag auf Schlag: erst kommt GooglePay nach Deutschland, kurze Zeit später launchen die Sparkassen ihr „Mobiles Bezahlen“ und jetzt kündigt Apple auch noch ApplePay in Deutschland für „Later this year“ an. Startet Mobile Payment damit jetzt auch hierzulande durch? Zweifel bleiben.

weiterlesen

Instant Payments, die vertane Chance

Nun soll es endlich richtig losgehen: Nachdem die HypoVereinsbank bereits im November des letzten Jahres vorangegangen war, haben jetzt auch endlich die deutschen Sparkassen* Instant Payments an den Start gebracht. Den Weg dazu freigemacht hatte die Europäische Zentralbank, die im letzten Jahr mit TIPS („Target Instant Payments Settlement“) eine zentrale technische Abwicklungsplattform aufgebaut und den Banken für kleines Geld zur Verfügung gestellt hat. Das System ermöglicht es, Überweisungen zwischen teilnehmenden Banken quer durch Europa binnen maximal 20 Sekunden zu versenden. Wobei die 20 Sekunden tatsächlich die Obergrenze sind und aktuelle Echtwerte eher im Bereich zwischen 5 und 10 Sekunden liegen.

weiterlesen

Banking im Kontext

Der Wettbewerb im Privatkundengeschäft hat sich in den letzten Jahren weiter verschärft. Dafür sorgen nicht nur die Retailbanken selbst, sondern auch eine ganze Reihe neuer Spieler wie Fintechs und branchenfremde Anbieter. Wer hier die Oberhand behalten will, der muss sich schon ein bisschen mehr einfallen lassen, als traditionelles Marketing mit Fernsehspots und Sponsoring. Die erfolgreichsten Anbieter warten nicht darauf, dass ihre Kunden zu ihnen kommen, sondern sprechen sie gezielt in den Situationen an, in denen der Kunde sie braucht. Das Zauberwort heißt: Banking im Kontext.

weiterlesen

Fintech & Banking News #99

Mein Überblick über die aktuellen Nachrichten zu Fintech, Insurtech und Banken. Diese Woche u.a. dabei: Bitcoin knackt 7.000 USD-Marke, 280 Mio. für TransferWise, Erste Bank prüft Einstieg in den deutschen Markt, Komfortregistrierung bei paydirekt rechtskonform, Sparkassen testen Debit MasterCard, Mobilfunker Orange wird Bank. Die Fintech und Banking News der Woche.

weiterlesen