Banking im Kontext

Der Wettbewerb im Privatkundengeschäft hat sich in den letzten Jahren weiter verschärft. Dafür sorgen nicht nur die Retailbanken selbst, sondern auch eine ganze Reihe neuer Spieler wie Fintechs und branchenfremde Anbieter. Wer hier die Oberhand behalten will, der muss sich schon ein bisschen mehr einfallen lassen, als traditionelles Marketing mit Fernsehspots und Sponsoring. Die erfolgreichsten Anbieter warten nicht darauf, dass ihre Kunden zu ihnen kommen, sondern sprechen sie gezielt in den Situationen an, in denen der Kunde sie braucht. Das Zauberwort heißt: Banking im Kontext.

weiterlesen

Fintech & Banking News #99

Mein Überblick über die aktuellen Nachrichten zu Fintech, Insurtech und Banken. Diese Woche u.a. dabei: Bitcoin knackt 7.000 USD-Marke, 280 Mio. für TransferWise, Erste Bank prüft Einstieg in den deutschen Markt, Komfortregistrierung bei paydirekt rechtskonform, Sparkassen testen Debit MasterCard, Mobilfunker Orange wird Bank. Die Fintech und Banking News der Woche.

weiterlesen

Fintech & Banking News #95

Mein Überblick über die aktuellen Nachrichten zu Fintech, Insurtech und Banken. Diese Woche u.a. dabei: Boon wird zur Banking App, Atom Bank mit 900m GBP Einlagen, Erster deutscher ICO steht bevor, Sparkassen pilotieren Mobile Payment, Goldman Sachs prüft Einstieg in BitcoinDie Fintech und Banking News der Woche.

weiterlesen

symbioticon 2017 – der Hackathon für neue Yomo-Ideen

Wenn die nach Kundenanzahl größte deutsche Bankengruppe zum Hackathon einlädt, steigen die Entwicklerteams gerne in den Ring. Vom 12. Bis 14. September war es so weit: beim Symbioticon der Sparkassen-Finanzgruppe traten mehr als 100 Entwickler zum Wettkampf, um innovative Produkte und Services rund um das Smartphone-Konto YOMO zu schnüren. Als Arena des „Sparkassen-Hackathons“ dienten die neuen Räumlichkeiten des S-Hubs in Hamburg. Bis der Gong ertönt.

weiterlesen

Angetestet: 1822direkt bringt mobile-only Girokonto 1822MOBILE für die Generation-Y

N26 ist wohl der Star der deutschen FinTech-Szene (und kommt heute mit einer weiteren Neuerung, doch dazu später). Das Berliner Startup konnte mit seinem kostenlosen mobile-only Girokonto bereits 300.000 Kunden für sich gewinnen. Die Antwort der deutschen Sparkassen darauf ist YOMO (Your Money – wir berichteten). Un­ter den zehn Inves­to­ren-Sparkas­sen fehlte überra­schenderweise die Num­mer 4: Die Frankfur­ter Sparkasse mit 1822direkt. Jetzt ist auch klar wa­rum: Die Direktbank-Toch­ter ‚1822direkt‘ hat – in bes­ter FinTech-Stealth-Mode-Tra­diti­on – still und leise ein eigenes ‚Smartphone-Konto‘ gestartet. Und das kann sich sehen lassen!

weiterlesen

Zeitgemäßes Online-Banking mit Mehrwert [Sponsored Post]

Star Finanz stellt neue Versionen von StarMoney vor. Die Anzahl von Bankverbindungen, über die der Durchschnittsdeutsche verfügt, nimmt seit Jahren kontinuierlich zu. Bei einer Umfrage des Statistischen Bundesamtes aus dem Jahr 2016 gaben rund zwei Drittel der Befragten an, bei mehr als einer Bank Kunde zu sein. Jeder Vierte hat sogar bei mehr als zwei Banken Konten . Neben dem Girokonto haben diese Kunden bei ihrem Finanzinstitut häufig auch noch ein Kreditkartenkonto oder auch ein Fest- bzw. Tagesgeldkonto. Dazu kommen möglicherweise noch Sparbücher, Depots, Bausparverträge, Bonusprogramme oder auch Kundenkonten bei eBay, Amazon, PayPal und anderen Anbietern.

weiterlesen