Corporate Banking – Der Nachzügler der digitalen Revolution

Die Digitale Transformation stellt die traditionellen Banken vor Herausforderungen. Innovative Fintechs setzen ihnen im Privatkundengeschäft zu – aber nicht nur dort. Was zu tun ist, damit sich das nicht im Firmenkundengeschäft wiederholt.

Wenn man Banker fragt, was aktuell die größten Herausforderungen für ihre Branche sind, werden meistens als allererstes die anhaltende Niedrigzinsphase und steigende regulatorische Anforderungen als Konsequenzen aus der großen Finanzkrise genannt. Was die Finanzbranche allerdings noch viel nachhaltiger verändern wird, ist die Digitale Transformation.

Das zeigt sich derzeit vor allem im Retail-Privatkundengeschäft, wo innovative Fintechs seit wenigen Jahren die etablierten Banken mit immer neuen Angeboten vor sich hertreiben und in Bedrängnis bringen. Dabei fokussieren sich die Fintechs in der Regel auf ein bestimmtes und klar abgegrenztes Themenfeld und entwickeln hierfür eine digitale Lösung, die ganz konkrete Kundenprobleme adressiert. Diese Fokussierung auf ein Kernprodukt sorgt für geringe Komplexität bei gleichzeitig hoher Exzellenz.

Den vollständigen Artikel lest Ihr in meinem Gastbeitrag im Firmenblog der knowis AG.

Übrigens auch erschienen in englischer Sprache.

Posted in Meinung and tagged , , .