StarMoney Deluxe

Neue Versionen der Online-Banking-Software StarMoney [Sponsored Post]

In Deutschland nutzen immer mehr Menschen Online-Banking. Waren es 2007 noch 22 Millionen, lag die Zahl zehn Jahre später bereits bei 42 Millionen. Grund für die rasante Entwicklung: Die Abwicklung von Bankgeschäften online ist bequem, schnell und sicher. Hinzu kommt, dass die Anzahl von Bankverbindungen, über die ein Bundesbürger im Durchschnitt verfügt, ebenfalls seit Jahren zunimmt. Mit der Online-Banking-Software StarMoney behält man jederzeit den Überblick.

weiterlesen
aboutfintech Sammelplatz

Offene Plattformen: Kollaboration zwischen Fintechs und Banken [Gastartikel]

Der Weg eines Finanz-Startups bis zur Profitabilität ist lang und schwierig: Die Entwicklung neuer Anwendungen ist aufwändig. Hinzu kommen teure Marketing-Maßnahmen, um eine kritische Masse an Nutzern zu erreichen. Die Kollaboration mit etablierten Banken auf einer offenen Plattform kann hier Abhilfe schaffen. Ein Gastartikel von Mitesh Soni.

weiterlesen
FinTechWorld Conference Teaser

FintechWorld Conference – Reflections on the future of banking [Werbung]

Die Zeiten monolithischer Bankgeschäfte sind längst vergangen. Banking heute bedeutet eine kontinuierliche Auseinandersetzung und Weiterentwicklung im Spannungsfeld von neuen Technologien wie Blockchain, neuen Geschäftsmodellen aus dem Fintech-Bereich oder der Adaption neuer technischer Möglichkeiten wie Künstliche Intelligenz in den Banking-Alltag.  Auf der Fintech World Conference zeigen einige der fähigsten Köpfe der Banking-Branche in Vorträgen, Interviews und interaktiven fireside chats zukunftsfähige Wege und Trends für die Banking-Branche auf.

weiterlesen

Tomorrow – die grüne Smartphone-Bank aus Hamburg im Test

Wenn es ein Fintech-Segment gibt, das in den letzten zwei Jahren laufend neue Anbieter hervorgebracht hat, dann sind es „Smartphone-Banken“. Pionier N26 hat mittlerweile die Millionenmarke bei den Kundenzahlen geknackt und neue Wettbewerber gehen im Monatstakt an den Start. Wer sich hier behaupten will, braucht eine klare Markenbotschaft, um sich von der Konkurrenz abzusetzen. Das Hamburger Fintech Tomorrow setzt hierzu voll auf das Thema Nachhaltigkeit. Aktuell ist die Beta-Testphase für Android-Nutzer gestartet – ich bin dabei und habe mir die App einmal angeschaut.

weiterlesen

Versicherungsbetrügern auf der Spur

Für viele gilt er noch immer als Kavaliersdelikt anstatt als Gesetzesverstoß: der Versicherungsbetrug. Dabei verursacht das Vergehen jährlich einen geschätzten Schaden von über 4 Mrd. Euro und ist somit keine belanglose Bagatelle, sondern vielmehr das größte Problem der Assekuranz Branche. Fünf Prozent der Befragten haben laut einer Umfrage von Statista schon einmal Versicherungsbetrug begangen – zehn Prozent haben zumindest darüber nachgedacht. Ähnlich sieht es auch in anderen Ländern aus.

weiterlesen

Mit der Elbe Finanzgruppe durchstarten [Sponsored Post]

Ein innovatives Unternehmen mischt derzeit die Finanzwelt auf. Die Elbe Finanzgruppe AG, ein bankenunabhängiger Finanzdienstleister mit Sitz in Dresden, möchte erfolgreiche Unternehmer durch zusätzliche Liquidität noch erfolgreicher machen. Die Geschäftsführer Matthias Bommer und Stefan Kempf arbeiten täglich an dieser Mission. Wir haben mit den Unternehmern gesprochen und stellen die Elbe Finanzgruppe mit seinen Produkten einmal genauer vor.*

weiterlesen

Schnelle Warenfinanzierung mit amacash – so ist Paul immer lieferfähig! [Sponsored Post]

Paul ist Online-Händler und führt in seinem Portfolio diverse Spielwaren für Kinder. Dieses ist breit aufgestellt und reicht hierbei von Kuscheltieren bis hin zu Modellautos. Er betreibt seinen eigenen Online-Shop und verkauft seine Produkte zusätzlich als Seller bei Amazon. Die Idee für den Verkauf von Waren dieser Produktkategorie hatte er vor zwei Jahren. Damals war er noch Angestellter, wollte jedoch schon immer sein eigener Chef sein und frei entscheiden können.

weiterlesen