Fintech News #31

Ein kurzer Überblick über die aktuellen Nachrichten zu Fintech und Banken. Diese Woche dabei: Steigt Alibaba bei Wirecard ein?, Payment-Startup Cringle startet Crowdinvesting-Kampagne, Handelsblatt-Verlag steigt bei LIQID ein, LendingClub mit neuem CEO und weniger Personal, Nutzung von ApplePay stagniert, Dänische Bank testet Messenger-Bot auf Facebook, Number26 erhält 700.000€ Fördergelder, DKB kooperiert mit barzahlen.de. Die Fintech News der Woche.

weiterlesen

Fintech News #28

Ein kurzer Überblick über die aktuellen Nachrichten zu Fintech und Banken. Diese Woche dabei: Number26 gewinnt Kunden trotz Shitstorm, Finleap startet neues Crowdinvesting-Fintech für Immobilien, LendingClub weiterhin in Turbulenzen, ApplePay startet am 13.06. in der Schweiz, Anwendungsauswahl in Kraft getreten, auch Sparkasse KölnBonn führt Bargeld-Lieferservice ein, Deutsche Bank begräbt Pläne für Digitalbank in USA, Deutsche verstehen digitales Banking nicht. Die Fintech News der Woche.

weiterlesen

Fintech Portrait – Exporo

Das Hamburger Crowdinvesting Startup Exporo ist aktuell das erfolgreichste deutsche Fintech für Investitionen in Immobilien-Projekte. Wer Exporo ist und womit das Fintech sein Geld verdient, könnt Ihr im folgenden Portrait nachlesen – für das ich übrigens mal ein neues Format ausprobiere.weiterlesen

Wie Immobilien-Crowdinvesting die Branche revolutioniert [Gastbeitrag]

Immobilienprojekte benötigen sehr viel Kapital. Klar, dass Banken dabei als Darlehensgeber seit jeher eine wichtige Rolle spielen. Kaum eine andere Institution kann so große Kredite anbieten; Privatanleger schon gar nicht. Banken dürfen Finanzierungen nur bis zum Beleihungswert bereitstellen. In der Regel sind das etwa 70 % des Gesamtprojekts. Entsprechend muss zur Risikobegrenzung auch der Kreditgeber Eigenkapital, in der Regel 30 % des Projektvolumens, zur Verfügung stellen. Hier bietet sich das sogenannte Mezzanine-Kapital an. Immobiliengesellschaften können es aufnehmen, um einerseits ihre eigenen knappen Kapitalressourcen zu schonen und anderseits die Eigenkapital-Vorgaben der Banken zu erfüllen und so die günstige Bank-Finanzierung zu erhalten. Bisher gehörte das Spielfeld Mezzanine Finanzierung allein den Großinvestoren. Mit dem Aufkommen der Fintechs ergeben sich in diesem Bereich für Immobiliengesellschaften wie auch für Privatanleger ganz neue Möglichkeiten.

weiterlesen

Fintech News #1

Ein kurzer Überblick über die aktuellen Nachrichten zu Banken und Fintech. Heute dabei: Filialsterben, Crowdinvesting vs. Verbraucherschützer, Fusionsfieber und FinTechs, die man kennen sollte. Die Fintech News der Woche.weiterlesen