Mein Leben in der Filterblase

Was gab es seit meiner letzten Kolumne nicht wieder alles an aufregenden Nachrichten aus der Fintech-Szene! Um nur einmal die Highlights aufzuzählen: Lidl, Aldi und Rewe bieten kontaktloses Zahlen an. Bitcoin ist erstmals mehr wert als Gold! Die US-Börsenaufsicht SEC verwehrt [Bitcoin] Indexfonds die Zulassung. Und: Spaltungstendenzen bei Bitcoin!

weiterlesen

about#Fintech im Podcast bei FFE Media

Die Digitalisierung hat die Banken fest im Griff, Fintechs greifen mit innovativen Produkten an. Gerade für regionale Sparkassen und Volksbanken eine große Herausforderung. Im Podcast von FFE Media zeige ich auf, wie die regionalen Institute dennoch den Sprung in die digitale Welt meistern können, ohne gleichzeitig ihre regionale Identität zu verlieren.

weiterlesen

Crowdinvesting – wohin treibt es den Schwarm?

Schwärme sind schon eine interessante Angelegenheit. In der Tierwelt vollbringen sie unglaubliche Kollektivleistungen. In der Wissenschaft gelten sie als intelligenter als die Summe ihrer Individuen. Und in der Finanzszene gelten sie regelmäßig als die Wachablösung für die Banken im Bereich der Finanzierung. Crowdinvesting sollte es jedermann erlauben, durch Investments in Start-ups reich zu werden. So manch einer sprach vollmundig von der Demokratisierung der Start-up-Finanzierung.

weiterlesen

Es wird Zeit für eine Fintech-Plattform

Fintech: dieser Begriff steht für Innovation und Disruption in der Finanzbranche. Junge Fintech Startups zeigen den Banken, wie man seine Finanzen bequem verwalten kann. Die PSD2 und XS2A machen es mit Multibanking möglich. Aber auch die Fintechs selbst haben teilweise noch eine Menge zu tun. Es wird Zeit für die Multi-Fintech-Plattform. Ein Aufruf.

weiterlesen

Voice Banking: Gib mir ein Echo!

Wird Voice Banking der neue „heiße Scheiß“ in 2017? Spätestens seit der eCommerce-Riese Amazon mit dem Echo bzw. dem kleinen Echo dot seine digitale Assistentin Alexa an den Start gebracht hat, diskutieren Branchen-Experten über das Ende des Bankings, wie wir es kennen. ‚Voice first‘ lautet die Devise. Aber wie weit ist die Technik eigentlich schon? Und ist Voice überhaupt der Weisheit letzter Schluss?

weiterlesen

Warum Savedroid und Co. Dich nicht retten

Ein Traumurlaub unter Palmen, Dein Traumauto aus Kindertagen oder einfach nur ein Ruhestand ohne finanzielle Sorgen. Die Erfüllung der meisten unserer Wünsche, steht und fällt in aller Regel mit der Frage nach dem Geld. In Zeiten von Nullzinsen kann man sich kleinere Wünsche im Zweifel zwar auf Pump erfüllen. Der Königsweg ist und bleibt es aber, sich das nötige Geld selbst anzusparen. Das allerdings ist nicht Jedermanns Sache. Apps wie Savedroid versprechen hier Hilfe – aber werden Dich am Ende nicht retten. In meinem Gastbeitrag beim Finanzrocker liest Du, warum das so ist.

weiterlesen

Payment: Quo vadis, paydirekt?

paydirekt, das Online-Bezahlverfahren der Deutschen Kreditwirtschaft (DK) hat in 2016 viele Höhen und  Tiefen erlebt. Zunächst mit großen Hoffnungen und ebenso großen Worten aber ohne die Sparkassen gestartet und nicht vom Fleck gekommen. Mit dem Einstieg der Sparkassen Mitte des Jahres erneut zum Angriff geblasen und doch nicht wirklich durchgestartet. Und im Jahresendspurt dann doch zumindest einige Achtungserfolge gefeiert. Wie geht es weiter für paydirekt? Ein Blick zurück nach vorn.

weiterlesen