Die Bankfiliale – wer nicht mit der Zeit geht, der geht mit der Zeit

Die Bankfiliale war über Jahrhunderte das Gesicht jeder Bank oder Sparkasse: mit Kassenhäuschen, Schalterhalle, Beratungszimmer und später SB-Bereich. Aber die Filiale war (und ist noch) mehr – zumindest in der Provinz auf den Dörfer ist sie oftmals zusammen mit dem Bäcker und dem Supermarkt Treff- und Mittelpunkt des Ortes. Nun bedrohen sinkende Einnahmen einerseits und verändertes Kundenverhalten andererseits die Existenz vieler Filialen. Zeit, sich einmal mit der Zukunft der Bankfiliale zu beschäftigen.

weiterlesen

Fintech News #4

Ein kurzer Überblick über die aktuellen Nachrichten zu Banken und Fintech. Heute dabei: Apple mit neuer Payment-Funktion, Gedanken über PayDirekt, Kreditkarte vs. Smartphone und einsichtige Banker.  Die Fintech News der Woche.

weiterlesen

Fintech News #3

Ein kurzer Überblick über die aktuellen Nachrichten zu Banken und Fintech. Heute dabei: Sparkasse Hanau kooperiert mit FinTech, Mobile Payment in Österreich, Personalabbau bei der Sparkasse Dresden, Instant Payments und eine Studie.  Die Fintech News der Woche.

weiterlesen

Meine Meinung – PushTAN gehackt – was nun?

Hacker trickst pushTAN-App der Sparkasse aus“ (ZEIT Online) oder „Sparkassen-App für pushTAN-Verfahren wieder gehackt“ (Golem.de) – die Presse überschlägt sich mit Negativmeldungen zum pushTAN-Verfahren und auch auf Twitter wird das Thema – teils mit viel Spott – getweetet. Hintergrund ist ein Aufsatz von Vincent Haupert und Tilo Müller, der sich mit den konzeptionellen Schwächen des App-basierten TAN-Verfahrens beschäftigt und auf dem 32. Chaos Communication Congress (32c3) vorgestellt wurde. Was nun?

weiterlesen

Fintech News #1

Ein kurzer Überblick über die aktuellen Nachrichten zu Banken und Fintech. Heute dabei: Filialsterben, Crowdinvesting vs. Verbraucherschützer, Fusionsfieber und FinTechs, die man kennen sollte. Die Fintech News der Woche.weiterlesen

Fintech Portrait – Number26

Der selbst formulierte Anspruch ist hoch: „Europas modernstes Girokonto“ – nicht mehr und nicht weniger will Number26, der Bankenschreck aus Berlin sein. Mit modernem Design, interessanten Funktionen und einfachem Zugang schicken sich die Hauptstädter an, das Girokonto neu zu denken – nicht aus Bankensicht, sondern aus der Kundenperspektive. User Experience (UX) ist das große Leitmotiv.

weiterlesen